Die Einbrecher, die in das Gymnasium in Templin eindrangen, richteten anschließend Beschädigungen im Bereich des Uhrenturms an und verschwanden anschließend wieder vom Ort des Geschehens. Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln nun zu den Tätern.