Im Januar 2018 erhielten die Trapschützen der Schützengilde Schwedt dank eines großzügigen Sponsors, der nicht genannt werden wollte, einen neuen Wurfautomaten (6000 Euro). Seit kurz vor Weihnachten ist die Gilde nun stolze Besitzerin einer nagelneuen Doppeltrapanlage, die 8200 Euro kostete. Die...