Mit Volldampf in die Premiere: Kraftvoll, schwungvoll und in einem engen Spannungsfeld zwischen den 1980er-Jahren und den Widrigkeiten des „heute“ mit Pandemie, Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremismus. Die berühmte Linie 1 hält am Sonnabend (11. September) einmal mehr an den Uckermär...