Mit ihrer jüngsten Inszenierung begeben sich die Uckermärkischen Bühnen Schwedt in die Welt der Vorurteile. Das ist krass und manchmal sogar komisch. Am Freitagabend hat dort in der kleinen Spielstätte „intimes theater“ das polnische Gegenwartsstück „Nacht“ seine Premiere erlebt. Geschr...