How to date a feminist, eine romantische und turbulente Komödie, der es nicht an Tiefgang und dem Spiel mit dem ein oder anderen Klischee fehlt. Anke Salzmann hat ein herrliches Spiel mit Klischees, Vorurteilen und dem etwas anderen Macho sein inszeniert. Jeder kann sich an der ein oder anderen Stelle in einer der Hauptfiguren wiederfinden.
Kate (Adele Schlichter) und Steve (Fabian Ranglack) lernen sich zufällig auf einer Kostümparty kennen. Steve, der Feminist, dessen Mutter eisern gegen das Patriarchat ist. Kate, die Tochter des religiösen und konservativen Mannes. Die Kombination sorgt nicht nur für Kurzweil, sie beschert dem Zuschauer auch viele Gelegenheiten zum Lachen.
Das Theaterstück wird durch musikalische Einlagen von ABBA über Blur bis zu Lou Bega untermalt. Anke Salzmann hat dieses Stück herrlich schnell inszeniert, ohne jedoch das Publikum zu überfordern. Trotz des zu weilen rasanten Tempos kann der Zuschauer der Handlung folgen und sich an dem gelegentlich sehr britischen Humor erfreuen.
How to date a feminist - Anke Salzmann führt Regie
How to date a feminist - Anke Salzmann führt Regie
© Foto: Oliver Voigt

Wie feministisch sind die Darsteller und Anke Salzmann?

Diese Frage stellte MOZ.de auf der Presseprobe. Die Antwort, der sich alle, ohne zu Zögern anschlossen, kam von Adele Schlichter. „Feminismus ist die Gleichberechtigung der Frau, nicht der Wandel von Patriarchat ins Matriarchat“, sagt sie. Anke Salzmann ergänzt, dass es in diesem Stück mehr um Toleranz als um den Feminismus im klassischen Sinne geht.
Salzmann ist stolz, dass dieses Stück trotz relativ weniger Proben so gut ist und lobte das Team. „Wir wollen die Freude und die Energie dieses Teams auf die Zuschauer übertragen“, so Salzmann. Die Premiere findet in den Uckermäkischen Bühnen in Schwedt am 26. November 2022, 19:30 Uhr statt.
Newsletter-Anmeldung
Uckermark Update
Jede Woche Freitag
Von Schwedt bis Templin, von Angermünde bis nach Prenzlau: Wir zeigen Ihnen was die Region in dieser Woche bewegt hat und geben Ausblick.
Anrede *
E-Mail-Adresse
Vorname
Nachname
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie mehr dazu unter www.moz.de/privacy.