Ein Linienbus ist in der Nähe von Templin im Landkreis Uckermark von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde dabei eine 16-jährige Insassin von umherfliegenden Glassplittern leicht verletzt.
Der Busfahrer hatte ersten Erkenntnissen zufolge am Mittwochmittag einem Transporter auf enger Fahrbahn ausweichen wollen. Dabei kam der Bus nach rechts von der Straße zwischen Hammelspring und Storkow ab. Außerdem befanden sich noch sieben Schüler und zwei Frauen im Bus. Das Fahrzeug blieb fahrbereit.
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz
Unfall B2 in Schwedt
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwedt