Der Letschiner Eisenbahnverein hat ein umfangreiches Schriftgutarchiv. Nun sind auch einige Kartons mit Originalberichten von den „Bahnbetriebsunfällen“ hinzugekommen, die sich seit 1945 in der Sowjetischen Besatzungszone, später in der DDR ereignet haben. Es handelt sich um viele Aktenordner...