Angesichts der weiter steigenden Zahlen geraten inzwischen auch die Mitarbeiter im Gesundheitsamt und ihre Helfer aus der Bundeswehr bei der Kontaktnachverfolgung ins Hintertreffen. „Wir haben den Anspruch, tagesaktuell zu sein. Aber das schaffen wir zurzeit nicht“, erklärte Kreissprecher Thoma...