Die Gemeinsame Operative Fahndung (GOF) hat am Montagmorgen einen Transporter gestoppt, der ein gestohlenes Motorrad geladen hatte.
Die GOF besteht aus Mitgliedern des Zolls, der Bundes- und Landespolizei. Gemeinsam haben die Beamten einen Transporter mit polnischem Kennzeichen angehalten. Bei der Kontrolle wurde ein Motorrad Kawasaki Ninja mit Berliner Kennzeichen gefunden. Die Berliner Polizei nahm Kontakt mit dem Besitzer des Motorrads auf. Dieser hatte den Diebstahl noch nicht bemerkt und erstattete umgehend Anzeige. Der 18-jährige Fahrer des Transporters wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen laufen weiterhin.