Es war Dienstagmorgen (9. August) als Angler in der Oder bei Lebus zahlreiche tote Fische entdeckten, die Behörden informierten und Anzeige erstatteten. Seither hat das Fischsterben in der Oder immer größere Ausmaße angenommen. Die Verwaltung des Landeskreises Märkisch-Oderland (MOL) reagierte ...