Für Einheimische und Ausflügler war Gusow über Jahrzehnte ein beliebter Anlaufpunkt. Doch die Kneipenlandschaft hat sich schon mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 merklich verändert, weiß Ortschronist Peter Studier beim Blick in seine historischen Aufzeichnungen zu berichten. Doch wie sieht es heute aus?

Bestes Haus im Dorf erwacht zu neuem Leben

Der Beginn von Sanierungsarbeiten der ehemaligen Gaststätte „Zum Goldenen Hahn“ in Guso...