Die Krimi-Scheune in Treplin ist weiter ein Anlaufpunkt für Krimi-affine Zeitgenossen. Und die konnten sich am Halloween-Wochenende gruseln – bei schaurigen Geschichten, die tatsächlich passiert sind.
Initiator und Ex-Kripo-Mann Wolfgang Raeke hatte am Samstagnachmittag, 29. Oktober, nicht nur de...