„Nein, der Roman spielt nicht in Solikante.“ Björn Kern, der 1978 in Lörrach geboren und vor acht Jahren aus Berlin ins Oderbruch gezogen ist, begibt sich derzeit auf eine Lesereise zu einem äußerst fachkundigen und sehr speziellen Publikum. Bereits am 20. Juni in Villa Blunk in Wriezen und am Donnerstag nun in der Alten Schmiede Trebnitz werden ihm zunächst solche Frage gestellt. In Wriezen hatte eine Zuhörerin, die 1940 in Solikante g...