Am Sonntag hatte Sven van Dyk, Stadtverordneter in Lebus, die Idee, eine Spendenaktion für ukrainische Geflüchtete zu organisieren. Prompt folgte der Aufruf auf Social Media. Im Hintergrund führte er zu diesem Zeitpunkt schon Gespräche mit Freunden und Bekannten, um zu vereinbaren, wie die gesam...