In der Gemeinde Letschin wurde bereits am 7. Oktober ein Fundhund eingefangen. „Leider hat sich der Hundebesitzer bis heute nicht gemeldet, dass er sein Tier vermisst“, erklärt Eveline Fiedrowicz, die Leiterin der Bereiche Ordnungsverwaltung und Sicherheit in der Behörde. Daher hat sie sich nun mit einem Aufruf an die MOZ gewandt.
Wer kennt diesen Wuschel? Die Fellfarbe des Mischlingshundes ist weiß-beige. Wer seinen Liebling vermisst, kann sich in der Gemeindeverwaltung unter den Telefonnummern 033475-605921 oder 033475 605915 gern melden. „Damit wir dem Besitzer mitteilen können wo sein Tier abzuholen ist“, so die Ordnungsamtsleiterin Eveline Fiedrowicz.