Die Fahrzeuge mit den gelben Autokennzeichen der Firma „eresdé“ säumen am Montag, 3. Januar, die Zufahrt zur Geflügelmastanlage in Gorgast/Schäfereistraße. Eine penetrante Geruchswolke schwebt über den Ställen. Die Fachfirma ist beauftragt, die rund 19.000 Puten zu töten, die in der von ...