Pendlern mögen die entsprechenden Arbeiten in jüngster Zeit schon aufgefallen sein: Für anstehende Schwerlasttransporte in Zusammenhang mit der Installation des Windparks „Wulkow-Trebnitz“ ist die B1/5 mit Tiefbaumaßnahmen in Bankettbereichen und dem Auslegen von Schutzplatten an einigen Ste...