In Strausberg auf einem Parkplatz an der Lindenpromenade haben Zeugen am Dienstagnachmittag, 14. Dezember, einen Mann gefunden, der leblos vor seinem Auto lag. Laut Polizeiangaben konnte ein Notarzt nur noch den Tod des 83-Jährigen feststellen. Jetzt laufen Ermittlungen zur genauen Todesursache.
Gegenwärtig wird aber nicht von einem Einwirken Dritter ausgegangen, so die Polizei.