Der Zeuge wurde auf den Brand durch herunterfallende Dachziegel und Flammenbildung aufmerksam, ohne dabei Personen wahrzunehmen.

Feuerwehr löscht den Brand

Bei dem Gebäude handelt es sich um eine mit Ziegeln gedeckte Lagerhalle in den Ausmaßen von 10m x 25m. In dieser Halle befand sich eine Räucherkammer mit einem Bunsenbrenner.
Durch die Feuerwehr wurde die Situation unter Kontrolle gebracht. Durch den Brand wurde die Lagerhalle vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Es erfolgte die Anzeigenaufnahme und der Einsatz von Kriminaltechnikern.