Betroffen waren nach Angaben von Stadtwerkesprecherin Stefanie Pflügner insgesamt 17 Trafo-Stationen in den Bereichen Strausberg Stadt und Strausberg Nord – und damit tausende Kunden. Um 13.19 Uhr waren alle wieder versorgt. Das Kabel wird aktuell repariert.