Jetzt habe er es schriftlich und könne an die Öffentlichkeit gehen, sagt Peter Fritz, Vorstand der Peter und Ingeborg Fritz Stiftung für das chronisch kranke Kind. Der Berliner, der mit seiner Frau selbst 25 Millionen Euro für den Bau einer Kindernachsorgeklinik am Straussee in Strausberg zur Verfügung stellt, hat nun für das Projekt einen weiteren solventen Förderer aufgetan: die 93-jährige Gisela Sdorra.
Die Berlinerin, die mit Immobi...