Am Montagmorgen, um 4.18 Uhr, wurde die Polizei alarmiert, weil es bei einer Wohnungsbaugesellschaft in Rüdersdorf zu einem Einbruch kam. Was entwendet wurde ist noch nicht klar. Kriminaltechniker sind mit der Spurensicherung beschäftigt. Die Einbrecher sollen über das Dach eingedrungen sein. Vorher haben sie Beleuchtung sabotiert, indem sie die Leitungen kappten.