Aus bislang ungeklärter Ursache kam am Freitag, 5. März, gegen 10:00 Uhr der 39-jährige Fahrer eines Citroen auf der L23 zwischen Herzfelde und Kagel von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Vor Ort entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.
Der Fahrer des Citroen wurde bei dem Unfall schwerstverletzt und in ein Krankenhaus verbracht.