Kriminalisten des Staatsschutzes der Direktion Ost ermitteln gegenwärtig zu Schmierereien, die noch Unbekannte in der Elbestraße hinterlassen haben.

Auch Spielplatz an Elbestraße beschmiert

Die Täter beschmierten vier Glascontainer und die Fahrbahn der Straße mit Nazisymbolen und hinterließen auch Schriftzüge, die auf eine rechtsextremistische Gesinnung schließen lassen. Bereits wenige Tage zuvor waren ähnliche Zeichen an einem Spielplatz in der Elbestraße aufgetaucht.

Weitere Zeugen gesucht

Mögliche Zeugen, die bislang noch nicht mit der Polizei in Kontakt getreten sind, werden gebeten, dies nun nachzuholen. Die Kriminalisten sind unter der Rufnummer 03341-3300 oder per Internetwache www.polizei.brandenburg.de erreichbar. Selbstverständlich kann auch jede andere Polizeidienststelle kontaktiert werden.