Ein schwerer Unfall hat sich am späten Dienstagvormittag in Altlandsberg ereignet. Kurz vor 11 Uhr ging ein Notruf in der Leitstelle Oderland ein. Auf der stark befahrenen Kreuzung Neuenhagener Chaussee und Berliner Allee, unweit der Freiwilligen Feuerwehr Altlandsberg, war ein Motorrad-Fahrer schwer verletzt worden.

Motorrad fuhr in das Heck des BMW

Der Fahrer eines BMW soll, den bisherigen Angaben zufolge, in die Neuenhagener Chaussee eingebogen...