Eigentlich hatten die meisten wohl einen unspektakulären Bericht der Taskforce Straussee zur Stadtverordnetenversammlung am 25. März erwartet. Schließlich waren deren Vertreter Frank Weber und Angela Friesse schon vor etwa zwei Wochen im Fachgremium aufgetreten und hatten den aktuellen Stand und ...