Hegermühle ist ein Wohngebiet, das mit vielen Vorurteilen belegt ist. Rund 3200 Menschen leben in der Plattenbausiedlung auf dichtem Raum zusammen: Einwohner mit Migrationshintergrund neben Alteingesessenen, die zu den ersten Mietern der einst modernen Wohnungen gehörten, Junge und Alte, Alleinerziehende, Singles und Familien. „Viele hier stehen vor sozialen Herausforderungen“, sagt Künstler Dirk Krechting, der 1998 aus den Niederlanden na...