Rund 1250 Menschen aus der Ukraine haben bis jetzt in Märkisch-Oderland Zuflucht gefunden. Die meisten von ihnen sind von hilfsbereiten Privatleuten aufgenommen worden. So sind zum Beispiel in der Gemeinde Fredersdorf-Vogelsdorf bislang 49 Geflüchtete privat untergekommen, vier – bald fünf ...