Feuerwehr und Rettungsdienst sind am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Unfall auf die A10 bei Altlandsberg gerufen worden. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge soll der Fahrer eines Skoda gegen 15.55 Uhr auf dem Berliner Ring in Richtung Dreieck Barnim unterwegs gewesen sein. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Fahrer kurz hinter der Anschlussstelle Marzahn nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitplanke auf.

Au...