„Bitte schaltet den Funk ,Kanal AM 9´ ein. Wenn dann die Familie vorbeifährt, soll es ein lautes Hupkonzert von euch geben“, erklärte Mike Stefani, einer der Organisatoren für eine Trauerfeier, die es so in Märkisch-Oderland noch nie gab. Stefani, Lars Leuthäuser und Bernd Janzen hatten Lkw-Fahrer der Region aufgerufen, ihrem Kollegen Manfred Lucht die letzte Ehre zu erweisen. Manfred Lucht starb bei einem tragischen Unfall auf der Bund...