Der architektonische Charme der goldenen 1920er-Jahre ist noch nicht vollständig abgeblättert. Auch wenn es so aussieht, als wäre das Freibad am Straussee in einen Dornröschenschlaf gefallen. Denn bereits seit vier Sommern ist dort weder Kinderlachen noch das Planschen im Wasser zu hören, weil ...