„Ohne diese Kirche“, sagt Julia Kemna und deutet auf das Gotteshaus gegenüber, „würde es uns in dieser Form heute gar nicht geben. Vor allem wegen des wunderschönen Kirchplatzes, der im Sommer von unseren Gästen bevölkert wird.“
Eine der Gäste war Andra aus Nürnberg, die mit ihren beid...