Über Nacht stand er ohne Einkommen da. Auftritte abgesagt, Minijob weggefallen. Kai Burgaß griff nach dem rettenden Strohhalm – der Soforthilfe des Landes Brandenburg. Jetzt sieht er sich mit Rückzahlungsforderungen konfrontiert und der Drohung des Subventionsbetrugs. Das Vertrauen des Uckermä...