Zahlreiche Liebhaber von alten Autos haben am Wochenende (2./3. Oktober) ein gemeinsames Ziel: Mehr als 5.000 Fahrzeuge werden zur Oldtimer Show in Paaren/Glien auf dem Gelände des Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrum erwartet.
Wie die Veranstalter mitteilen, werden seit mehr als 20 Jahren auf der Oldtimer-Show private Sammlungen und persönliche Liebhaberstücke präsentiert. Auf dem 22 Hektar großen Gelände stellen zahlreiche Besitzer von Oldtimern ihre klassischen Fahrzeuge von A wie Alfa Romeo bis Z wie Zündapp vor. Für die Liebhaber der historischen Technik gibt es Autos, Busse, Lastwagen und Motorräder aus über 100 Jahren Fahrzeugproduktion zu bestaunen.

Was erwartet die Fans?

Oldtimer-Fans können sich fachlich austauschen, für Bastler oder Schrauber bietet ein großer Teile-, Zubehör- und Accessoiresmarkt auf der Outdoorfläche die Möglichkeit, lang gesuchte Ersatzteile für die eigenen alten Lieblinge zu finden.
Außerdem ist ein Bühnenprogramm geplant, durch das der Oldtimerspezialist Johannes Hübner führt. Angekündigt sind fachkundige Fahrzeug- und Motorradpräsentationen und tägliche Pokalverleihungen in verschiedenen Kategorien statt. Denn es wird auch der schönste Oldtimer gekürt.
Darüber hinaus ist am Sonntag von 14 bis 17 Uhr eine Oldtimer-Auktion geplant. Neben dem Corvette C3, Cadillac Coupé De Ville und einem Scheunenfundstück werden viele weitere begehrte Modelle zu ersteigern sein. Mitbieten kann hier jeder ab 18, Bieterkarten sind erhältlich unter: www.berlincarauction.de/bieterkarte-anfordern/

Veranstaltungsort und Eintrittspreis

Die Oldtimer-Show in Paaren/Glien findet am 2. und 3. Okotber auf dem Gelände des Märkischen Ausstellungs- und Freizeitzentrum (MAFZ) jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene von 13,93 Euro, für Kinder von 4 bis 14 Jahren sind 5,67 Euro zu zahlen.