Gefragt nach ihren Lieblingsorten in Brandenburg, kommen Susann und Jan Heinemann fast gar nicht mehr zum Ende ihrer Aufzählung. Abwechselnd ruft einer der beiden einen Ort rein, gefolgt von einem „Ach, weißt du noch, wie schön es dort war?“ oder „Das hat uns doch auch so überrascht....“ Die beiden Berliner brennen für die natürliche Schönheit Brandenburgs – und zeigen das auch auf Instagram.

Den „Brandenburgblog“ gibt es seit...