Dieser Anblick hat Dirk Treichel nicht kaltgelassen. Es war im vergangenen August. Eine Giftwelle rollte durch die Oder. Verendete Fische trieben massenweise im Fluss – auch im Nationalpark Unteres Odertal, dessen Leiter Treichel ist. Aasgeruch erfüllte die Luft. Unterhalb der Schwedter Grenzbr...