Die Oder ist alles andere als ein Fluss mit klarem Wasser. „Da sind Stoffe drin, die besser nicht drin wären.“ Diese Aussage, die Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel von den Grünen am Dienstag (23.8.) machte, als sich der Umweltausschuss des Landtags zu einer Sondersitzung traf, verdeutlich...