Wasserproben aus der Oder haben Hinweise auf eine erhebliche Quecksilberbelastung ergeben. Das gab Gregor Beyer, Leiter der Umweltverwaltung im Landkreis Märkisch-Oderland, am Freitagmorgen bekannt. Noch ist unklar, ob dies der einzige verantwortliche Faktor für das massenhafte Fischsterben in der...