Hunde haben in Brandenburg im Jahr 2020 öfter zugebissen. Dabei seien 272 Menschen durch Bisse verletzt worden, vier registrierte Fälle weniger als 2019, wie das Innenministerium der Deutsche Presse-Agentur mitteilte. Tödliche Bissattacken gegen Menschen gab es 2020 wie im Jahr zuvor nicht. Die...