Nach jahrelangen Kämpfen haben es engagierte Eltern aus Frankfurt (Oder) und dem polnischen Nachbarort Słubice endlich geschafft: Ab dem kommenden Schuljahr beginnt an der Frankfurter Grundschule Mitte ein vierjähriger Versuch, an dessen Ende der Unterricht in den Sprachen beider Nachbarländer angeboten werden soll.
Damit will die Grenzstadt eine Lücke schließen: Denn obwohl es bereits mehrere zweisprachige Kindergärten und auch das Karl-Li...