Sie hatten eine wochenlange Flucht über die Balkanroute hinter sich, als sie im August 2016 in Deutschland ankamen. Nach einem Monat in der Zentralen Erstaufnahme Brandenburgs in Eisenhüttenstadt und einem weiteren Monat in deren Außenstelle in Doberlug-Kirchhain wurden sie in den Barnim geschick...