Sie trieben ihr Unwesen in Stahnsdorf, Hoppegarten, Alt-Glienicke und weiteren Orten des Berliner Speckgürtels. Ungeachtet von Corona und Reisebeschränkungen spähten die 30-jährigen Belarussen Andrei N. und Kiryl A. ein hochwertiges Fahrzeug nach dem anderen aus und ließen diese von jüngeren K...