Acht Glasbecken befinden sich am Cottbuser Wasserwerk im Stadtteil Sachsendorf. In jedem dieser Becken lebt seit Ende Januar ein Bachflohkrebs. Die Tiere reagieren besonders empfindlich auf Schmutz im Wasser. Somit bilden sie ein zuverlässiges Frühwarnsystem.
Selbst minimale Veränderungen im Wasse...