Vom Ostsee-Hafen in Rostock führt eine 202 Kilometer lange Leitung bis zum PCK in Schwedt. Durch diese könnten künftig jährlich bis zu sechs Millionen Tonnen Erdöl aus Übersee zur Raffinerie in der Uckermark gepumpt werden, wenn diese kein russisches Erdöl mehr erhält. Allerdings wäre dies ...