Ein Autofahrer ist durch Schüsse in Berlin-Lichtenberg schwer verletzt worden. Der Täter schoss am Mittwoch gegen 13.30 Uhr vom Gehweg aus mehrmals auf das Auto des 55-jährigen Fahrers, wie die Polizei mitteilte. Der Schütze floh. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr an der Ecke Mellenseestraße und Dolgenseestraße in einer Hochhaussiedlung nahe dem Berliner Tierpark.
Im Einsatz war auch ein Spezialeinsatzkommando (SEK). Eine Mordkommission ermittelt.