Als Martin Germer vor mehr als 17 Jahren gefragt wurde, ob er Pfarrer der Gedächtniskirche in Berlin werden will, bat er erst einmal zwei Tage und zwei Nächte um Bedenkzeit. Denn der stellvertretende Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Wilmersdorf wusste genau, dass es keine einfache A...