Ein Feuerwehrmann ist bei Löscharbeiten auf der B101 in Berlin von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Feuerwehr sei aufgrund eines Böschungsbrandes ausgerückt, teilte die Polizei am Montag mit.
Demnach erfasste ein Autofahrer am Vormittag auf der B101 Richtung Dresden am Übergang von Berlin zu Brandenburg einen der Feuerwehrmänner mit seinem Wagen. Dieser kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unklar.