An diesem Montagmorgen ist die Dorfstraße in Kagar menschenleer. Im Kopf hämmern die Bilder und Berichte von den Gräueltaten in Butscha bei Kiew, als ich mit der Rheinsberger Stadtschreiberin Stefanie Oswalt durch den kleinen Ort am Kagarsee gehe. Der Wind pfeift durch die Straße, wirbelt den St...