Gleich neben dem Grundstück von Bettina Wegner rattert in regelmäßigen Abständen die S-Bahn vorbei, zuweilen auch ein Fernzug. Als sie es mit dem dazugehörigen Haus in den 1980ern in Westberlin kaufte, fuhr gar nichts. Denn das Nachbarsgelände samt Gleisen gehörte der Reichsbahn, damals Eigen...