Es ist eine himmelschreiende Ungerechtigkeit, und selbst der menscchenfreundliche Andreas Dresen kann ihr kein Happy End verpassen. Fünf Jahre lang saß der Bremer Junge Murat Kurnaz in Guantanamo, am Ende entließ man ihn aus humanitären Gründen. Rehabilitiert ist er bis heute nicht, entschuldig...